Verbundene Sach-Gewerbeversicherung

Gewerbliche & Industrielle Sachversicherung – Modul I

Betriebe sind stärker denn je auf den Einsatz moderner Technik angewiesen. Betriebseinrichtung und
technische Ausrüstung werden immer kostspieliger und das Risiko eines Schadens steigt.
Das gewerbliche Geschäft war und ist damit in der Umsetzung äußerst anspruchsvoll. In diesem Seminar
erhalten Sie einen qualifizierten Einstieg in die gewerbliche Sachversicherung, insbesondere in die
Gebäude- und die Inhaltsversicherung. Neben fundiertem Bedingungswissen lernen Sie,
Versicherungssummen exakt zu ermitteln, besondere Risikomerkmale zu erkennen und den notwendigen
Versicherungsumfang festzulegen. Aber auch die Gewerbliche Inhaltsversicherung, die
Elektronikversicherung oder die gewerbliche Gebäudeversicherung werden gemeinsam besprochen.


Die Teilnehmer:

  • erwerben fundiertes Bedingungswissen,
  • lernen, Versicherungssummen exakt zu ermitteln und besondere Risikomerkmale zu erkennen,
  • erfahren, wie sie den notwendigen Versicherungsumfang festlegen.

Inhalte:

  • Gewerbliche Inhaltsversicherung
    • Begriff
    • Vertragsformen
    • Klauselsystematik des GDV
    • Versicherte und nicht versicherte Sachen und Kosten
    • Versicherungsort, Versicherungsfall, Versicherungswert
    • Pauschaldeklarationen
    • Chancen am Markt
    • Tipps zur vorteilhaften Vertragsgestaltung
  • Elektronikversicherung
    • Versicherte Gefahren, Sachen und Kosten
    • Versicherung von Daten und Software
  • Gewerbliche Gebäudeversicherung
    • Bedingungswerke und Abgrenzung zur Wohngebäudeversicherung
    • Versicherte und nicht versicherte Sachen
    • Versicherungswert
    • Wertzuschlagsklauseln
    • Tipps zur vorteilhaften Vertragsgestaltung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas