Einführung in die Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung

Betriebliche Altersversorgung – Modul III

Geschäftsführende Gesellschafter sind Unternehmer und Arbeitnehmer zugleich. Als solche können sie alle Vorteile der betrieblichen Altersvorsorge nutzen. Sie lernen in diesem Seminar das Grundprinzip der Pensionszusage, die versicherungsförmigen Ausfinanzierungsmöglichkeiten und deren bilanzielle Auswirkungen kennen. Sie erfahren die wesentlichen Besonderheiten der Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung. In Kombination mit dem Seminar „bAV in der Praxis II“ können Sie sach- und kundengerecht beraten und werden als kompetenter Berater wahrgenommen.

Die Teilnehmer: 

  • lernen das Grundprinzip der Pensionszusage, die versicherungsförmigen Ausfinanzierungsmöglichkeiten und deren bilanzielle Auswirkungen kennen
  • erhalten einen Überblick über die wesentlichen Besonderheiten der Gesellschafter -Geschäftsführerversorgung

Inhalte:

  • Grundprinzip der Pensionszusage
  • Bilanzielle Auswirkungen
  • Überblick: Ausfinanzierungsmöglichkeiten
  • Schwerpunkt: kongruente Rückdeckung
  • Chancen und Risiken in der praktischen Umsetzung
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Bönisch - Seminarmanagement
Daniela Bönisch
0921 / 75758-662

Seminartyp

Seminar des Experten dieses Themas