Schadenbearbeitung, Exoten und Flottenversicherung

Mobilität & Kfz – Modul II

Sie werden in diesem Seminar - auch anhand von Schadenbeispielen - weiter in die
Schadensbearbeitung von Kraftfahrzeugen eintauchen und die Themen Oldtimer und
Flottenversicherung vertiefen. Sie erhalten einen Überblick, warum bei Exoten und Oldtimern viele
Versicherer an die Grenzen Ihrer Standarddeckungen geraten. Auch gibt es eine vertiefende Einführung
in die Systematik, Prämienmodelle sowie in die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten einer
gewerblichen Flottenversicherung. Sie vertiefen Ihr spartenspezifisches Wissen durch den großen
Praxisbezug anhand von Beispielen.

Die Teilnehmer:

  • machen sich mit der Bearbeitung von Schadenfällen und den Absicherungsmöglichkeiten
    von Oldtimern vertraut,
  • lernen die Systematik und Gestaltungsmöglichkeiten der gewerblichen Flottenversicherung kennen,
  • vertiefen ihr spartenspezifisches Wissen, um ihre Kfz-Gewerbekunden noch besser zu beraten.

Inhalte:

  • Besondere Tarifmerkmale
  • Schadenbearbeitung in der Kaskoversicherung
  • Oldtimer, Youngtimer und Exoten versichern
    • Ermittlung der Versicherungssumme
    • Versicherungslösungen
  • Flottenversicherung
    • Gestaltungsmöglichkeiten durch Rahmenvertrag in der gewerblichen Flottenversicherung
    • Überblick der Prämienmodelle im Flottengeschäft
🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Bildungszeit

13

Dauer:  

2.00 Tage

Preis

590,00 €

Seminar-Anmeldung

Ansprechpartner

Michael Lippmann
Michael Lippmann
0921 75758-664

Seminartyp

Zertifikatsverlängerung