Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) Präsenz-Lehrgang

Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO). Zur Auswahl stehen fünf Präsenzseminare.

Inhalte des Lehrgangs:

  • Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen
  • Offene Investmentvermögen
  • Prüfungsvorbereitungen (Präsenz und online zum Selbstlernen)

optional erweiterbar für die Prüfung zur Vermittlung gem. §34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 GewO:

  • Geschlossene Investmentvermögen
  • Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (sonstige Vermögensanlagen)

Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir unser Selbstlernprogramm (WBT) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“, welche zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützen.

Sie können das Gesamtpaket buchen oder nur einzelne Module. Hierzu klicken Sie bitte auf die jeweilige Verlinkung.

Hier finden Sie die Einzeltermine in der Übersicht:

Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen:
01. - 02.04.2020 in Frankfurt
10. - 11.08.2020 in Berlin

Offene Investmentvermögen für Vermögensaufbau:
04. - 05.05.2020 in Frankfurt
21. - 22.09.2020 in Berlin

Geschlossene Investmentvermögen in der Anlageberatung:
15. - 17.06.2020 in Frankfurt
02. - 04.11.2020 in Berlin

Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (Sonstige Vermögensanlagen):
20. - 21.08.2020 in Frankfurt
01. - 02.12.2020 in Berlin

Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) Prüfungsvorbereitungen

 

🡠 ZURÜCK 🡡 NACH OBEN

Dauer:  

6.00 Tage

Preis

1.650,00 €

Seminaranmeldung

Ansprechpartner

Hirschmann - Seminarmanagement
Sandra Hirschmann
0921 / 75758-663

Seminartyp

Basisqualifikation