Warenkorb

Seminare im Überblick

Grundlagen

Rechtsgrundlagen

Einführung in das Bürgerliche Recht
Nutzen und Inhalte:

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ist die „Mutter aller Gesetze“ und regelt zusammen mit anderen Nebengesetzen, wie zum Beispiel dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG), das deutsche Privatrecht. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für Ihre anspruchsvolle Tätigkeit als Unternehmer, Arbeitgeber und Versicherungsmakler. Es geht darum, die rechtlichen Zusammenhänge (Gesetze und Vorschriften) in der beruflichen Praxis situationsgerecht anzuwenden.
Die Seminare „Vertriebsrecht intensiv“ und „Versicherungsvertragsrecht intensiv“ bauen inhaltlich auf diesem Seminar auf und können optional dazu gebucht werden. Gemeinsam bilden sie einen optimalen Überblick über die wichtigsten Rechtsgebiete, welche ein Versicherungsmakler beherrschen sollte.

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Schuldrecht
  • Sachenrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Allgemeines Gleichbehandlungsrecht

Seminar-Anmeldung

14. - 15.03.2019 in Rhein-Main-Gebiet
Mitglieder des Fachkreises der DMA

zur Buchung

Seminartyp

Grundlagen

Seminarnummer

UV.1031

Weiterbildungsstunden nach IDD

10,50

Preis

590,00 €

Empfohlene Kenntnisse

keine

Ihr Ansprechpartner (organisatorische Fragen)

Tanja Terock

Telefon: 0921 / 75758-666
E-Mail: terock(at)deutsche-makler-akademie.de

Ihr Ansprechpartner (inhaltliche Fragen)

Peter Brandmann

Telefon: 0921 / 75758-628
E-Mail: brandmann(at)deutsche-makler-akademie.de

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg