Warenkorb

Seminare im Überblick

Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul II

Eine Zielgruppe und ihr spezieller Versicherungsbedarf
Nutzen und Inhalte:

Beamte haben besondere berufsspezifische Risiken zu tragen. So haften sie beispielsweise für Schäden, die sie im Rahmen ihres Dienstverhältnisses verschulden. Aber auch die Regelungen zu Krankenversicherung weichen von denen für Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft ab. Beamte brauchen daher speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Versicherungen – natürlich von Profis wie Ihnen. Das Seminar vermittelt daher das Know-how, um Beamte kompetent in den jeweiligen Lebensphasen bedarfsgerecht zu beraten, insbesondere zu den Themen der beihilfekonformen Krankenversicherung, Heilfürsorge und der Absicherung bei Auslandsverwendung sowie der Haftpflichtversicherung für den Öffentlichen Dienst.

  • Beihilfe
    • Einführung in das Beamtenrecht
    • Grundlagen der Bundes- und der Länderbeihilfe
    • Krankenversicherung für Beamte und Soldaten
    • (Freie) Heilfürsorge
    • Verkaufsansätze/Zugangswege
    • Trends und aktuelle Diskussionen
  • Dienst- und Vermögensschadenhaftpflicht
    • Zielgruppe und Kundenpotenzial
    • Gesetzliche Grundlagen der Haftung im Öffentlichen Dienst
    • Amtshaftpflicht und Diensthaftpflicht
    • Versicherungskonzepte
    • Schadensbeispiele
    • Haftungsfallen für den Makler
    • Absicherung bei Auslandsverwendung
    • Rechtsschutz

Seminar-Anmeldung

Termine in Planung. Gerne benachrichtigen wir Sie, wenn Sie sich hier in die Interessentenliste eintragen.

Seminartyp

Seminar des Experten

Seminarnummer

PV.715

Weiterbildungsstunden nach IDD

11

Preis

590,00 €

Empfohlene Kenntnisse

  • Mindestens Abschluss "Geprüfte/r Versicherungsfachfrau/-mann (IHK)" oder Erlaubnis nach § 34d GewO mit Eintragung in Vermittlerregister
  • Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Ihr Ansprechpartner (organisatorische Fragen)

    Tanja Terock

    Telefon: 0921 / 75758-666
    E-Mail: terock(at)deutsche-makler-akademie.de

    Ihr Ansprechpartner (inhaltliche Fragen)

    Nadine Polan

    Telefon: 0921 / 75758-635
    E-Mail: polan(at)deutsche-makler-akademie.de

    Private Vorsorge

    Die Private Vorsorge hat aufgrund des sinkenden Rentenniveaus großes Vertriebspotenzial. Der demographische Wandel, Veränderungen in den Sozialversicherungssystemen, neue Tarifarten und immer komplexer werdende Produkte erfordern ständig aktualisiertes Wissen in diesem Bereich. Machen Sie sich fit, damit auch Sie von dem Trend profitieren können.

    Präsenzseminare

    NEU Absicherung der Arbeitskraft - Grundlagenseminar

    Termine in Planung.

    Arbeitskraftabsicherung

    Alle drei Module der Online-Seminar-Reihe im Paket

    Arbeitskraftabsicherung: Die Dread-Disease-Versicherung - Partner oder Wettbewerber der BU-Versicherung?

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    Arbeitskraftabsicherung: Die Gelbe-Schein-Regelung - Kundenvorteil oder Haftungsfalle?

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    Arbeitskraftabsicherung: Die Grundfähigkeitsversicherung – Kriterien für die Tarifprüfung

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    NEU Beamtenbezüge in ihrer Systematik verstehen

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung I

    Biometrische Risikoabsicherung mit klassischen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung II

    Biometrische Risikoabsicherung mit alternativen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung III

    In der Umsetzung liegt der Gewinn!

     

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul I

    Beamtenversorgung

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul II

    Eine Zielgruppe und ihr spezieller Versicherungsbedarf

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA)

    Komplettbuchung Modul I - II

    NEU Berufsunfähigkeit in Versorgungswerken

    NEU Besser beraten mit dem Notfallordner

    Warum Vermittler selbst einen Notfallordner besitzen sollten und wie sie mit dem Notfallordner individual und maßgeschneidert beraten können!

    Termine in Planung.

    NEU Das Alterseinkünftegesetz als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Das Alterseinkünftegesetz in seiner steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Differenzierung

    NEU Die Ausschnittsdeckung in der GUV

    Leistungsmerkmale und Versorgungslücken in der GUV

    NEU Die BU im Alterseinkünftegesetz – Vor- und Nachteile in den jeweiligen Schichten

    NEU Die BU-Treppe in der kundenkonformen Umsetzung

    NEU Die Gesetzliche Unfallversicherung als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Die Rentenformel in der GRV als Einstieg in Vorsorgethemen

    NEU Dienstunfähigkeit in der Beamtenversorgung

    Experte/in Zukunftssicherung Private Vorsorge (DMA)

    NEU Fondsbasierte Vorsorgeprodukte - Chancen und Risiken der Kapitalanlage

    NEU Fresh-Up Berater/In Öffentlicher Dienst (DMA)

    NEU Fresh-Up Best Ager

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Grundlagen des Erbrechts

    Erbfolge, Testament, Pflichtteil und Ehegattenerbrecht beim Kunden beherrschen

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Grundlagen des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts

    Lernen Sie den kundenbezogenen Umgang mit der Erbschafts- und Schenkungsstreuer kennen

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Pflege

    Generationenberatung – Änderungen in der Pflege und der Unterhaltpflicht

    Termine in Planung.

    NEU Hinterbliebenenversorgung in der GRV – Versorgungslücken und Lösungsansätze

    NEU Hybridmodelle in ihrer Differenzierung

    Termine in Planung.

    NEU IDD – Anforderungen an Produkte und Kundenberatung

    Termine in Planung.

    NEU Kapitalanlagemöglichkeiten für Versicherungsunternehmen lt. VAG

    NEU Kinder und Hausfrauen / -männer im System der GUV – Versorgungslücken im familiären Alltag

    Pflegestärkungsgesetz II und III

    Auswirkungen in die private Vorsorge

    Private Altersvorsorge

    NEU Solvency II und die Zinszusatzreserve – Auswirkungen in der Kundenberatung

    NEU Vertiefendes Wissen zur Beamtenversorgung

    Alter, Dienstunfähigkeit, Hinterbliebene

    Zukunftsmarkt Senioren

    Vetriebschancen im Seniorenmarkt für Makler und Versicherungsunternehmen

    Zukunftssicherung Private Vorsorge I

    Gesetzliche Rahmenbedingungen der Privaten Vorsorge

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge II

    Alters-, Hinterbliebenenversorgung und Unfallversicherung

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge III

    Absicherung der Arbeitskraft und Pflegeversicherung

    Zukunftssicherung Private Vorsorge – Fresh-Up 2018

    Expertenworkshop zum Zertifikatserhalt

    Zertifikatserhalt

     

    NEU Das Alterseinkünftegesetz als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Fresh-Up Berater/In Öffentlicher Dienst (DMA)

    NEU Fresh-Up Best Ager

    Termine in Planung.

    Pflegestärkungsgesetz II und III

    Auswirkungen in die private Vorsorge

    Zukunftssicherung Private Vorsorge – Fresh-Up 2018

    Expertenworkshop zum Zertifikatserhalt

    IHK-Zertifikate

     

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung I

    Biometrische Risikoabsicherung mit klassischen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung II

    Biometrische Risikoabsicherung mit alternativen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung III

    In der Umsetzung liegt der Gewinn!

     

    Fachseminare

     

    NEU Absicherung der Arbeitskraft - Grundlagenseminar

    Termine in Planung.

    NEU Besser beraten mit dem Notfallordner

    Warum Vermittler selbst einen Notfallordner besitzen sollten und wie sie mit dem Notfallordner individual und maßgeschneidert beraten können!

    Termine in Planung.

    NEU Die Gesetzliche Unfallversicherung als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Vertiefendes Wissen zur Beamtenversorgung

    Alter, Dienstunfähigkeit, Hinterbliebene

    Zukunftsmarkt Senioren

    Vetriebschancen im Seniorenmarkt für Makler und Versicherungsunternehmen

    DMA-Zertifikate

     

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul I

    Beamtenversorgung

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul II

    Eine Zielgruppe und ihr spezieller Versicherungsbedarf

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge I

    Gesetzliche Rahmenbedingungen der Privaten Vorsorge

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge II

    Alters-, Hinterbliebenenversorgung und Unfallversicherung

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge III

    Absicherung der Arbeitskraft und Pflegeversicherung

    Private Vorsorge

    Die Private Vorsorge hat aufgrund des sinkenden Rentenniveaus großes Vertriebspotenzial. Der demographische Wandel, Veränderungen in den Sozialversicherungssystemen, neue Tarifarten und immer komplexer werdende Produkte erfordern ständig aktualisiertes Wissen in diesem Bereich. Machen Sie sich fit, damit auch Sie von dem Trend profitieren können.

    Präsenzseminare

    NEU Absicherung der Arbeitskraft - Grundlagenseminar

    Termine in Planung.

    Arbeitskraftabsicherung

    Alle drei Module der Online-Seminar-Reihe im Paket

    Arbeitskraftabsicherung: Die Dread-Disease-Versicherung - Partner oder Wettbewerber der BU-Versicherung?

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    Arbeitskraftabsicherung: Die Gelbe-Schein-Regelung - Kundenvorteil oder Haftungsfalle?

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    Arbeitskraftabsicherung: Die Grundfähigkeitsversicherung – Kriterien für die Tarifprüfung

    Ein Online-Seminar aus der Online-Reihe Arbeitskraftabsicherung (AKS)

    NEU Beamtenbezüge in ihrer Systematik verstehen

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung I

    Biometrische Risikoabsicherung mit klassischen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung II

    Biometrische Risikoabsicherung mit alternativen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung III

    In der Umsetzung liegt der Gewinn!

     

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul I

    Beamtenversorgung

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul II

    Eine Zielgruppe und ihr spezieller Versicherungsbedarf

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA)

    Komplettbuchung Modul I - II

    NEU Berufsunfähigkeit in Versorgungswerken

    NEU Besser beraten mit dem Notfallordner

    Warum Vermittler selbst einen Notfallordner besitzen sollten und wie sie mit dem Notfallordner individual und maßgeschneidert beraten können!

    Termine in Planung.

    NEU Das Alterseinkünftegesetz als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Das Alterseinkünftegesetz in seiner steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Differenzierung

    NEU Die Ausschnittsdeckung in der GUV

    Leistungsmerkmale und Versorgungslücken in der GUV

    NEU Die BU im Alterseinkünftegesetz – Vor- und Nachteile in den jeweiligen Schichten

    NEU Die BU-Treppe in der kundenkonformen Umsetzung

    NEU Die Gesetzliche Unfallversicherung als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Die Rentenformel in der GRV als Einstieg in Vorsorgethemen

    NEU Dienstunfähigkeit in der Beamtenversorgung

    Experte/in Zukunftssicherung Private Vorsorge (DMA)

    NEU Fondsbasierte Vorsorgeprodukte - Chancen und Risiken der Kapitalanlage

    NEU Fresh-Up Berater/In Öffentlicher Dienst (DMA)

    NEU Fresh-Up Best Ager

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Grundlagen des Erbrechts

    Erbfolge, Testament, Pflichtteil und Ehegattenerbrecht beim Kunden beherrschen

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Grundlagen des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts

    Lernen Sie den kundenbezogenen Umgang mit der Erbschafts- und Schenkungsstreuer kennen

    Termine in Planung.

    Fresh-Up Pflege

    Generationenberatung – Änderungen in der Pflege und der Unterhaltpflicht

    Termine in Planung.

    NEU Hinterbliebenenversorgung in der GRV – Versorgungslücken und Lösungsansätze

    NEU Hybridmodelle in ihrer Differenzierung

    Termine in Planung.

    NEU IDD – Anforderungen an Produkte und Kundenberatung

    Termine in Planung.

    NEU Kapitalanlagemöglichkeiten für Versicherungsunternehmen lt. VAG

    NEU Kinder und Hausfrauen / -männer im System der GUV – Versorgungslücken im familiären Alltag

    Pflegestärkungsgesetz II und III

    Auswirkungen in die private Vorsorge

    Private Altersvorsorge

    NEU Solvency II und die Zinszusatzreserve – Auswirkungen in der Kundenberatung

    NEU Vertiefendes Wissen zur Beamtenversorgung

    Alter, Dienstunfähigkeit, Hinterbliebene

    Zukunftsmarkt Senioren

    Vetriebschancen im Seniorenmarkt für Makler und Versicherungsunternehmen

    Zukunftssicherung Private Vorsorge I

    Gesetzliche Rahmenbedingungen der Privaten Vorsorge

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge II

    Alters-, Hinterbliebenenversorgung und Unfallversicherung

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge III

    Absicherung der Arbeitskraft und Pflegeversicherung

    Zukunftssicherung Private Vorsorge – Fresh-Up 2018

    Expertenworkshop zum Zertifikatserhalt

    Zertifikatserhalt

     

    NEU Das Alterseinkünftegesetz als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Fresh-Up Berater/In Öffentlicher Dienst (DMA)

    NEU Fresh-Up Best Ager

    Termine in Planung.

    Pflegestärkungsgesetz II und III

    Auswirkungen in die private Vorsorge

    Zukunftssicherung Private Vorsorge – Fresh-Up 2018

    Expertenworkshop zum Zertifikatserhalt

    IHK-Zertifikate

     

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung I

    Biometrische Risikoabsicherung mit klassischen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung II

    Biometrische Risikoabsicherung mit alternativen Vorsorgeinstrumenten

    Berater/in Arbeitskraftabsicherung III

    In der Umsetzung liegt der Gewinn!

     

    Fachseminare

     

    NEU Absicherung der Arbeitskraft - Grundlagenseminar

    Termine in Planung.

    NEU Besser beraten mit dem Notfallordner

    Warum Vermittler selbst einen Notfallordner besitzen sollten und wie sie mit dem Notfallordner individual und maßgeschneidert beraten können!

    Termine in Planung.

    NEU Die Gesetzliche Unfallversicherung als Grundlage der professionellen Kundenberatung

    NEU Vertiefendes Wissen zur Beamtenversorgung

    Alter, Dienstunfähigkeit, Hinterbliebene

    Zukunftsmarkt Senioren

    Vetriebschancen im Seniorenmarkt für Makler und Versicherungsunternehmen

    DMA-Zertifikate

     

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul I

    Beamtenversorgung

    Termine in Planung.

    Berater/in Öffentlicher Dienst (DMA) Modul II

    Eine Zielgruppe und ihr spezieller Versicherungsbedarf

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge I

    Gesetzliche Rahmenbedingungen der Privaten Vorsorge

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge II

    Alters-, Hinterbliebenenversorgung und Unfallversicherung

    Termine in Planung.

    Zukunftssicherung Private Vorsorge III

    Absicherung der Arbeitskraft und Pflegeversicherung

    Zum Festpreis mit der Bahn reisen

    Die Deutsche Makler Akademie bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zu DMA-Seminaren in Deutschland an.

    » Weitere Informationen & Buchung

    Ihr Ansprechpartner (organisatorische Fragen)

    Tanja Terock

    Telefon: 0921 / 75758-666
    E-Mail: terock(at)deutsche-makler-akademie.de

    Ansprechpartner (inhaltliche Fragen)

    Nadine Polan

    Telefon: 0921 / 75758-635
    E-Mail: polan(at)deutsche-makler-akademie.de

    Seminarcode / Titel
    Filter
    Anzeigen
    Direkt-Einstieg