Warenkorb

Seminare im Überblick

Dauer I Zulassung I Prüfung

 

Dauer:
Die Weiterbildung "Generationenberater/in (IHK)" dauert sechs Tage inkl. Selbstlernphasen zur Vor- und Nachbereitung. Sie schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Prüfungszulassung/Teilnehmervoraussetzung:
• Mindestens Abschluss Versicherungsfachmann/frau (IHK) oder Erlaubnis nach
§34d GewO mit Eintragung im Vermittlerregister
• Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Finanzdienstleistungsbranche
• Teilnahme am jeweiligen Seminar

Prüfung:
Am Ende des zweiten Seminartages von Modul III wird eine schriftliche Prüfung abgelegt. Erst durch die Teilnahme an den Fachmodulen Generationenberater/in (IHK) I-III dieser Qualifizierung und dem  erfolgreichen Bestehen des IHK-Zertifikatstests ist der Teilnehmer berechtigt, die Bezeichnung "Generationenberater/in (IHK)" zu tragen.

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg