Warenkorb

Seminare im Überblick

Generationenberater/in III

Erfolgreich in einem wichtigen Markt
Nutzen und Inhalte:

Als Makler oder Mehrfachagent haben Sie die Chance, durch eine Weiterentwicklung ihrer Beratungs- und Vertriebsstrategien nachhaltig vertrauensvolle und stabile Beziehungen zu ihren Stamm- und Neukunden durch die generationsübergreifende Beratung zu gewinnen. Die Erfolgsgrundlage dafür ist ein anderer strategischer Ansatz, der neue Denk- und Verhaltensweisen erfordert. Welches Geschäftsmodell hierfür geeignet ist, und wie Sie dieses mit PR- und Marketingmaßnahmen unterstützen, wird in diesem Seminar vermittelt.

Weiterentwicklung des (regionalen) Geschäftsmodells

  • Erarbeitung eines individuellen Erstkonzepts bereits im Workshop
  • Integration der fachlichen Inhalte aus Modul I und II in Ihr Geschäftsmodell als Makler
  • Zielgruppen der Generationenberatung finden, beraten und binden
  • Generationenübergreifende Beratung des Familienverbunds Ihrer Kunden

(Regional) wirksame PR- und Marketing-Konzepte kostenoptimiert einsetzen

  • Multiplikatoren herausarbeiten (z.B. Apotheker)
  • Experten einbinden (z.B. Notare/Rechtsanwälte, Ärzte, Pflege-Fachleute)
  • Formate zur Stärkung der Wirkung Ihres Makler-Unternehmens (z.B. Kunden-Veranstaltungen)

Neueinrichtung und -ausrichtung von Makler-Unternehmensbereichen

  • Einsatz von Werkzeugen zur Analyse und Beratung der Kundenfälle
  • Einbindung von Mitarbeitern der Produktgeber in Ihre Konzeptarbeit (z.B. Maklerbetreuer, Fach- und Marketingspezialisten)
  • Einführung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen im Makler-Unternehmen für die Nachhaltigkeit der Generationenberatung

Seminar-Hinweis

Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden. Es ist auch Teil der Qualifizierung

Generationenberater/in (IHK)

Seminar-Anmeldung

27. - 28.03.2017 in Rhein-Main-Gebiet
Referent Robert Zimmerer

zur Buchung

17. - 18.07.2017 in Nürnberg
Referent Robert Zimmerer

zur Buchung

30. - 31.08.2017 in Bonn
Referent Robert Zimmerer

zur Buchung

16. - 17.10.2017 in Hannover
Referent Robert Zimmerer

zur Buchung

06. - 07.12.2017 in Nürnberg
Referent Robert Zimmerer

zur Buchung

Seminartyp

Weiterbildung mit Zertifikat

Seminarnummer

GEN.1029

Weiterbildungspunkte „gut beraten“

21

Preis

600,00 €

Empfohlene Kenntnisse

  • Mindestens Abschluss Versicherungsfachmann/frau (IHK) oder Erlaubnis nach §34d GewO mit Eintragung im Vermittlerregister
  • Das vermittelte Wissen aus Modul I und II „Generationenberater/in (IHK)“

Ihr Ansprechpartner (organisatorische Fragen)

Tanja Terock

Telefon: 0611 / 1746377-80
E-Mail: terock(at)deutsche-makler-akademie.de

Ihr Ansprechpartner (inhaltliche Fragen)

Ulrike Kilpert

Telefon: 0611 / 1746377-20
E-Mail: kilpert(at)deutsche-makler-akademie.de

Basisseminare

Keine Einträge gefunden

Dauer I Zulassung I Prüfung

 

Dauer:
Die Weiterbildung "Generationenberater/in (IHK)" dauert sechs Tage inkl. Selbstlernphasen zur Vor- und Nachbereitung. Sie schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Prüfungszulassung/Teilnehmervoraussetzung:
• Mindestens Abschluss Versicherungsfachmann/frau (IHK) oder Erlaubnis nach
§34d GewO mit Eintragung im Vermittlerregister
• Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Finanzdienstleistungsbranche
• Teilnahme am jeweiligen Seminar

Prüfung:
Am Ende des zweiten Seminartages von Modul III wird eine schriftliche Prüfung abgelegt. Erst durch die Teilnahme an den Fachmodulen Generationenberater/in (IHK) I-III dieser Qualifizierung und dem  erfolgreichen Bestehen des IHK-Zertifikatstests ist der Teilnehmer berechtigt, die Bezeichnung "Generationenberater/in (IHK)" zu tragen.

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg