Warenkorb

Dr. Uwe Langohr-Plato

Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter der TH Köln für betriebliche Altersversorgung, (Gast-)Mitgied im Fachausschuss Arbeitsrecht der aba, Fachbuchautor

Kurz-Vita

Dr. Uwe Langohr-Plato, geb. am 09.06.1960, ist seit April 1988 beim Amts- und Landgericht Köln niedergelassener Rechtsanwalt.

Dr. Uwe Langohr-Plato verfügt über eine über knapp 30-jährige Berufserfahrung als Syndikus und Geschäftsführer im Bereich der betrieblichen Altersversorgung spezialisierter Unternehmensberatungsgesellschaften. Sein Spezialgebiet ist die Rechts- und Unternehmensberatung in allen arbeits- und steuerrechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung.Daneben ist er als Autor diverser Kommentare und Fachbücher zur Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung und zum Betriebsrentenrecht, durch zahlreiche arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Veröffentlichungen in der Fachpresse sowie durch vielfältige Referenten- und Dozententätigkeit auf Kongressen, Seminaren und Schulungsveranstaltungen bekannt geworden. So ist er u.a. als Lehrbeauftragter an der TH Köln, als Dozent an der Deutschen Makler Akademie (DMA) sowie im Fachausschuss Arbeitsrecht der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Altersversorgung (aba) tätig.

Schwerpunkte

  • Arbeitsrecht der betriebl. Altersversorgung
  • GGF-Versorgung

Publikationen

Langohr-Plato, Uwe:
  • Betriebliche Altersversorgung, 7. Aufl. 2016, Bonn; Hanau/Arteaga/Rieble/Veit
  • Entgeltumwandlung, 3. Aufl. 2014, Köln; Lunk (Hrsg.),
  • AnwaltFormulare Arbeitsrecht, 3. Aufl. 2017, Bonn; Berscheid/Kunz/Brand/Niebeling (Hrsg.),
  • Praxis des Arbeitsrechts, 5. Aufl. 2016, Bonn; Bross (Hrsg.),
  • Vertragshandbuch GmbH-Geschäftsführer, 2013, Köln sowie über 100 Fachaufsätze zu arbeits- und steuerrechtlichen Themen der bAV

Präsenzseminare mit Dr. Uwe Langohr-Plato

Direkt gefragt

Weiterbildung bedeutet für mich...immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und qualifiziert beraten zu können. Ein "Muss" für jeden Berater.Ich stehe im Training für...qualitativ hochwertige und praxisorientierte Schulung im Bereich betriebliche AltersversorgungMeine Motivation ist...eigenes Wissen zu transportieren, Menschen für das Thema "betriebliche Altersversorgung" zu begeistern und zu motivieren und für die Herausforderungen der Praxis fit zu machen.

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg