Warenkorb

Aktuelles


Alle unsere Meldungen im Überblick

Die IDD und ihre Weiterbildungsverpflichtung
vom 20.09.2017

Nach mehr als einem halben Jahr nach Vorstellung des ersten Entwurfs zur Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie besteht nun Sicherheit: Die IDD-Umsetzung kommt! Bald!

Am 23. Februar 2018 tritt das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht offiziell in Kraft. Doch die Umsetzungsverordnung fehlt noch. Wie so oft bedeutet das keine endgültige Klarheit und führt zu zahlreichen offenen Fragen.

Damit Sie, Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter gut vorbereitet sind, haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern einen interaktiven Leitfaden mit den wichtigsten rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und sich daraus ergebenden Konsequenzen erstellt.

Die Weiterbildungspflicht durch die IDD richtet sich an alle Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen und Vermittlerbetrieben mit Kundenkontakt. Dies gilt sowohl für Innen- wie auch Außendienst. Der Leitfaden richtet sich daher an vier Zielgruppen:

  • Innendienst im Versicherungsunternehmen
  • Vertrieb im Versicherungsunternehmen
  • Vermittler
  • Maklerunternehmen

Für jede Zielgruppe haben wir spezielle Inhalte konzipiert. Es erwarten Sie bis zu 113 Fragen aus folgenden Bereichen:

  • Grundsätzliches & Begriffsklärungen
  • Wer fällt unter die Weiterbildungsverpflichtung?
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aufgaben im Rahmen des POG (Product Oversight and Governance) und der Weiterbildung
  • Nachweispflicht
  • Überprüfungspflicht der Weiterbildung
  • Innendienst-Qualifizierungen
  • Überprüfung

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Demo-Version. Nach einer kurzen Registrierung geht es im Lernkatalog sofort los: IDD-Leitfaden

Unseren Leitfaden können Sie als Einzel-, Mehrfach- oder Unternehmenslizenz erwerben. Aktualisierungen sind selbstverständlich kostenlos enthalten, denn wichtige Fragen zur Umsetzung des Gesetzes sind zurzeit noch in Arbeit.

Gerne erstellen wir Ihnen ein exklusives und individuelles Angebot! Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere Key-Account Managerin Frau Lejla Zejnilagic unter 0921 75758642 oder unter zejnilagic(at)deutsche-makler-akademie.de

 

 

Sachkundelehrgang Rentenberater/-in
vom 04.07.2017

Als Rentenberater/-in eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten der Kundenansprache und können Ihr Beratungs- und Dienstleistungsangebot um attraktive Komponenten erweitern.

Ihre Perspektiven als Rentenberater/-in:

  • Anlaufstelle für die Überprüfung von Rentenbescheiden
  • Ansprechpartner für sozialversicherungsrechtlichen Fragen wie z. B. der Erwerbsminderung
  • Vertrauensperson für Freiberufler, Selbstständige und Existenzgründer
  • Erweitertung des bAV-Angebots; Erstellung von Versorgungswerken in der bAV, das Ausarbeiten von Altersteilzeitmodelle und Vorruhestandsregelungen für Unternehmen und Mitarbeiter

Hier anmelden

Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur DKM 2017
vom 28.06.2017

Der Startschuss zur Leitmesse fällt am 24.10. um 19:00 Uhr mit der traditionellen DKM Warm-Up-Veranstaltung.

An den beiden Messetagen 25.10. und 26.10. erwarten Sie neben unserem Stand noch weitere nahezu 300 Aussteller. Darüber hinaus bietet Ihnen die DKM 2017 hochkarätige Vorträge und Diskussionen in der Speaker’s Corner, 17 begleitende Kongresse sowie rund 45 Aussteller-Workshops.

An unserem Stand präsentieren wir Ihnen unser neues Bildungsprogramm 2018.

Am besten melden Sie Ihren kostenfreien Messebesuch gleich heute unter dem folgenden Link an (Anmeldeschluss 20.10.2017): HIER ANMELDEN

Der Messeausweis wird Ihnen dann rechtzeitig vor Messebeginn vom Veranstalter per Post zugeschickt.

Wir freuen uns auf die persönlichen Gespräche mit Ihnen! Stand B06, Halle 4.

 

 

DMA unterwegs: Wir laden Sie herzlich ein.
vom 28.06.2017

Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur DKM 2017

gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Beste für Ihre Kunden erreichen und Ihre Tätigkeiten unterstützen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein – zum persönlichen Austausch über die aktuelle Marktlage, Ihre individuellen Anliegen und neue Lösungsansätze:
Erleben Sie - mit uns - die DKM 2017 vom 24. bis 26.10.2017 in den Westfalenhallen Dortmund.

Wir übernehmen Ihren Messe-Eintrittspreis von € 65 und freuen uns auf Ihren Besuch sowie ein Treffen an unserem DKM-Stand.

Am besten melden Sie Ihren kostenfreien Messebesuch gleich heute unter dem folgenden Link an (Anmeldeschluss 20.10.2017):

Hier anmelden

Der Messeausweis wird Ihnen dann rechtzeitig vor Messebeginn vom Veranstalter per Post zugeschickt.

Bilden Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter
vom 25.11.2016

Die Weiterbildung mit Zertifikat

Fachmann/-frau für Direktversicherung (DMA)

bieten wir Ihnen als maßgeschneidertes Inhouse-Training an.

Dabei entwickeln wir mit Ihnen ein individuelles Konzept zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter, das perfekt zu Ihrem Unternehmen passt.

Mehr Informationen...

Wir beraten Sie gerne persönlich:

Tanja Terock, Tel.: 0921 / 75758-666


Fachartikel zum Thema Generationenberatung: Was der Makler alles wissen sollte
vom 25.10.2016

Von Ulrike Kilpert, Trainerin und Produktmanagerin Generationenberatung (DMA).

Erschienen AssCompact Oktober 2016, mehr ...

BLOG zum Thema Generationenberatung
vom 07.09.2016

Im Vorfeld zu unserem Kongress Generationenberatung schreiben unsere Referenten ab sofort regelmäßig zum Thema einen Blogbeitrag auf asscompact.de: 

 Freuen Sie sich auf sechs Fachvorträge namhafter Praktiker mit anschließender Diskussion sowie eine abschließende Podiumsdiskussion auf unserem DKM-Kongress am 

Mittwoch, 26.10.2016, 10.00–16.45 Uhr, Raum 7, Halle 5

» Zum Kongress-Programm

Deutsche Makler Akademie kooperiert mit Resultate Institut und Deutscher Bahn
vom 23.08.2016

Seminare zur Makler-Nachfolgeplanung / Günstige Veranstaltungstickets der Bahn

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) kooperiert mit dem renommierten Münchener Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen Seminare zur strategischen und operativen Nachfolgeplanung an. Diese wenden sich an Versicherungsmakler und unabhängige Kapitalanlagevermittler, die ihr Unternehmen kurz- oder langfristig verkaufen möchten.

» Pressemitteilung lesen

Joachim Zech, Geschäftsführer DMA, im Gespräch
vom 09.08.2016

„Makler sollten die erworbene Kompetenz kommunizieren“

» Asscompact 08, 2016... (externer Link)

"Makler müssen viel mehr Unternehmer sein"

» Das Investment 08, 2016... (externer Link)

Fachartikel aktuell
vom 25.07.2016

Was der Versicherungsmakler zum Tarifwechselrecht wissen muss

Die Praktiken beim Tarifwechsel in der PKV nähren das schlechte Image der Branche. Neue Richtlinien zum Tarifwechsel des PKV-Verbandes sollen das ändern. Die Versicherer seien darauf bisher schlecht vorbereitet, meint Versicherungsberater und DMA-Trainer Oliver Beyersdorffer: Der Versicherungsmakler sei deshalb mehr denn je gefragt.

» Artikel lesen (Quelle: Asscompact)

» Online-Seminar zum Thema mit Oliver Beyersdorffer

Neue Kooperation: Wolters Kluwer
vom 20.07.2016

Wir freuen uns, unseren Teilnehmern ab sofort einen neuen Service anbieten zu können:
In Kooperation mit dem Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer Deutschland GmbH bieten wir im Bereich Bücher in allen Fachbereichen eine passende Auswahl an Fachliteratur und Lose-Blatt-Werke an. Im Online-Wissenspool  können Sie themenbezogen recherchieren und Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen. Fachbeiträge, zitierte Rechtsgrundlagen, Arbeitshilfen und Urteile sind miteinander verknüpft und ersparen wertvolle Zeit bei der Suche nach relevanten Begrifflichkeiten für Ihr Beratungsgeschäft.

 

» Zur Bibliothek

Makler bilden sich 22 Tage pro Jahr weiter
vom 21.06.2016

Bevorzugt werden Online-Seminare / Deutsche Makler Akademie am Beliebtesten

Der Großteil der Versicherungsmakler bildet sich mindestens 15 Tage im Jahr weiter, die durchschnittliche Zahl an Aus- und Weiterbildungstagen liegt sogar bei knapp 22 Tagen pro Jahr. Dies ist das Ergebnis einer von der Deutsche Makler Akademie (DMA) kürzlich durchgeführten Umfrage, an der fast 900 Makler teilgenommen haben.

Pressemitteilung lesen

Bildungsangebot der Deutsche Makler Akademie auf Platz 1
vom 09.06.2016

Die DMA ist wiederholt "Bildungsanbieter Nr. 1". So das Ergebnis der gerade veröffentlichen Studie AssCompact TRENDS II/2016. Eine große Mehrheit (73,1%) der Makler und Mehrfachagenten ist sich einig, dass sich insbesondere die unabhängigen Bildungsanbieter für ihren persönlichen Weiterbildungsbedarf eignen.

Deutsche Makler Akademie liegt vorne
vom 03.05.2016

In Sachen Bekanntheit der verschiedenen Maklerakademien liegt die Deutsche Makler Akademie (DMA) klar vorn und wird von fast jedem zweiten Makler (47 Prozent) genannt. Und auch bei der Nutzung liegt die DMA vorn, gefolgt von der Allianz Maklerakademie.

Dies geht aus der Studie „MaklerAbsatzbarometer“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov hervor, für die in der aktuellen Erhebungswelle 217 unabhängige Finanz- oder Versicherungsmakler vom 23.03. bis 31.03.2016 repräsentativ befragt wurden.

Pressemitteilung YouGov lesen

Joachim Zech im Interview
vom 22.04.2016

Wie Makler unerlaubte Rechtsberatung vermeiden
von procontra online

Wie können Makler unerlaubte Rechtsberatung bei Generationenberatung vermeiden? Und wie „tickt“ die Zielgruppe der Best-Ager? procontra sprach darüber mit Joachim Zech, Geschäftsführer der Deutsche Makler Akademie (DMA).

Artikel öffnen (externer Link)

DMA begrüßt drei neue Förderer
vom 16.03.2016

In 2016 konnte die Deutsche Makler Akademie bereits drei neue starke Partner gewinnen. Die Wissensschmiede für Makler- und Mehrfachagenten fördern jetzt auch der Spezialversicherer Markel International Deutschland, der Trauerfall-Vorsorge-Experte Monuta Versicherungen und seit 1. März der Serviceanbieter für Honorar-Finanzberater, die HonorarKonzept GmbH.
Damit zählt der Förderverein der DMA aktuell 49 Mitglieder.

Fachartikel aktuell
vom 03.03.2016

Beratungskompetenz lässt sich nicht digitalisieren
In: experten Report 02/16, von André Wohlert, Leitung Produktmanagement

Das Internet verändert die Wirtschaft und Gesellschaft so rasend schnell wie zuvor vermutlich noch keine andere technische Revolution. Oft wird der Siegeszug des Computers in der Wirtschaft mit der Ablösung der Pferdekutsche durch das Auto verglichen. Der digitale Wandel bedient über Apps auf dem Smartphone alle Lebensbereiche: Shoppen, Reisen, Lernen, Flirten, Arbeiten, Wohnen.

Artikel öffnen (externer Link)

Fachartikel aktuell
vom 23.02.2016

Wie wird man nach neuem Recht Immobiliardarlehensvermittler?
In: experten.de, von DMA-Produktmanager und - Trainer Volker H. Grabis

Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie in nationales Recht ist mit der Abstimmung des Bundestages zugunsten des Gesetzentwurfs der Bundesregierung am 18.02.2016 noch rechtzeitig vor dem 21.03.2016 geschehen. Auch wenn der Bundesrat am 26.02.2016 dem Gesetz noch zustimmen muss, so gehen alle Beteiligten davon aus, dass der Bundespräsident Joachim Gauck im März dann das Gesetz noch rechtzeitig zur Umsetzungsfrist am 21.03.2016 unterschreiben wird.

Artikel öffnen (externer Link)

Fachartikel aktuell
vom 09.02.2016

Beispiel Heilwesen und Apotheken: Erfolgsrezept Zielgruppenspezialisierung
In: Asscompact 2/2016, von DMA-Trainer Michael Jeinsen

Die meisten Makler sehen die Chancen klar definierter Zielgruppen und einer entsprechenden Spezialisierung sehr wohl, doch nur wenige gehen diesen Weg konsequent. Woran liegt das? Ein Leitfaden für die Positionierung als Experte im Kundenkopf, insbesondere am Beispiel von Apotheken und anderen Heilwesenberufen.

Artikel öffnen (externer Link)

Wechsel in der Geschäftsleitung der DMA
vom 27.01.2016

Der Geschäftsführer der Deutsche Makler Akademie (DMA), Norbert Lamers, wird seinen im März 2016 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. "Ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen und lang gewünschte Projekte verwirklichen", erläutert Norbert Lamers seine Entscheidung. Er wird weiterhin in der Finanzdienstleistungsbranche aktiv bleiben. Mit innovativen Bildungs- und Trainingskonzepten wird er der Branche Perspektiven für den Vertrieb und den Innendienst aufzeigen. Als freier Berater wird Norbert Lamers auch die DMA weiter unterstützen und mit ihr verbunden bleiben.

Pressemitteilung öffnen

Ihr Ansprechpartner

Seminarcode / Titel
Filter
Anzeigen
Direkt-Einstieg